Die Arrow ECS Internet Security AG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

1. Versendung von E-Mails und Drucksachen (Briefe, Postsendungen) für die Bewerbung und Informationserteilung von/über Services und Produkte sowie für Einladungen zu Veranstaltungen durch die Arrow ECS Internet Security AG an Sie.

2. Versendung von E-Mails und Drucksachen (Briefe, Postsendungen) für die Bewerbung und Informationserteilung von/über Services und Produkte sowie für Einladungen zu Veranstaltungen durch die Werbepartner der Arrow ECS Internet Security AG an Sie. Werbepartner sind Lieferanten von Arrow ECS und/oder Sponsoren der jeweiligen Veranstaltungen oder Marketingmaßnahmen.


Folgende Ihrer personenbezogenen Daten werden dabei verarbeitet: Vorname, Nachname, Firmenname, Akademischer Grad/Titel, Unternehmenszugehörigkeit, Firmenanschrift, Abteilung/Bereich, Funktion, E-Mailadresse, Telefonnummern

Ihre oben angeführten personenbezogenen Daten werden auf Basis sowie für die Dauer der von Ihnen erteilten Zustimmung verarbeitet.

Mit der Anmeldung zu Veranstaltungen, die wir gemeinsam  mit Partnern durchführen, erteilt der Kunde seine Zustimmung zur Übermittlung von Informationsmaterial durch unsere Partner.
Folgende Daten der Teilnehmer werden von uns an die Veranstaltungspartner weitergegeben: Name, Unternehmen, Position, Emailadresse. Die vollständige Liste unserer Veranstaltungspartner finden Sie auf unserer Website bei der von Ihnen besuchten Veranstaltung.
Eine An- bzw. Abmeldung für die Zusendung von Informationen seitens Arrow ECS ist separat möglich. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden, eine nachträgliche Zustimmung zur Zusendung von Informationen kann schriftlich oder über unser Anmeldeformular erfolgen.
Arrow ECS behält sich vor Fotos bzw. Videoaufnahmen von den Veranstaltungen für Werbezwecke zu verwenden.
Diese Zustimmung können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen mittels E-Mail bzw. Brief an die Arrow ECS Internet Security AG (datenschutz.ecs.at@arrow.com) bzw. Freistädter Str. 236, 4040 Linz, widerrufen. Nach erfolgtem Widerruf werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich und unwiderruflich gelöscht. Durch einen allfälligen Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Nach den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) in seiner geltenden Fassung stehen Ihnen die Rechte auf Auskunft, Kopien erhalt, Berichtigung, Ergänzung, Löschung, Übertragung, gegebenenfalls Widerspruch und Beschwerdeeinbringung bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu.

Datenschutzrechtlich Verantwortliche ist die Arrow ECS Internet Security AG (datenschutz.ecs.at@arrow.com) bzw. Freistädter Str. 236, 4040 Linz). Die angeführten Betroffenenrechte sind gegenüber der dieser Gesellschaft geltend zu machen.
Arrow ECS Internet Security AG ist aktuell nicht in der Notwendigkeit, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, wir verweisen diesbezüglich auf den Artikel 37, Absatz 1 der EU-DSGVO.